Loading...
Stadtteile2020-01-16T13:27:46+01:00

Südliche Innenstadt/Rheingauviertel

Unser Bauwagen am Wallufer Platz

Bei uns im Bauwagen am Wallufer Platz können sich Jugendliche von 10 bis 21 Jahren verschiedene Spiel- und Sportmaterialien wie z.B. Fuß- und Basketbälle, Federballschläger, Diabolos etc. ausleihen. Außerdem befindet sich im Bauwagen ein Schrank mit Brett- und Gesellschaftsspielen und verschiedensten Gestaltungsmaterialien. Neben Freizeitangeboten bietet das Moja- Team im Bauwagen Raum für individuellen Austausch. Für Jugendliche möchten wir in einer vorbildlichen Rolle ein Ansprechpartner sein – kein Platzwart oder Ordnungshüter.

Unsere Öffnungszeiten (April bis Oktober)

Dienstags 17:00 – 21:00 Uhr
Mittwochs 16:30 – 18:00 Uhr (Street Soccer Training)
Donnerstags 17:00 – 21:00 Uhr

Der MOJA-Laden

Am 17.10.14 eröffneten wir unseren neuen MOJA-Laden in der Karlstr. 35 als Anlaufstelle für Jugendliche im Alter von 10 bis 21 Jahren aus dem Stadtteil. Wir erweiterten damit unsere offenen Angebote und Kooperationen mit anderen Einrichtungen im Stadtteil. Der Laden kann auch von anderen Trägern oder Initiativen tageweise angemietet werden.

Das aktuelle Angebot im MOJA – Laden sieht wie folgt aus:

Montags ist Mädchentag in der Öffnungszeit von 16 bis 20 Uhr.

Dienstag ist Offener Jugenraum in der Öffnungszeit von 16 bis 20 Uhr.

Donnerstag ist Jungentag in der Öffnungszeit von 16 bis 20 Uhr.

Freitags ist MOJA-RAP Workshop in der Zeit von 13:30 bis 15:30 Uhr.

MOJA Montags, Dienstags, Mittwochs und Donnerstags von 14 – 16 Uhr im MOJA – Laden einen kostenlosen Förderunterricht an. Ihr seid zwischen 10 und 18 Jahre alt, habt Probleme mit Eurem Lernstoff und bisher keine Unterstützung? Unser Team wird versuchen Euch zu helfen. Ihr könnt telefonisch einen Termin vereinbaren um euch zur kostenlosen Nachhilfe anzumelden!

Moja e.V. – Verein zur Förderung mobiler Jugendarbeit, Murnaustr. 2, 65189 Wiesbaden

Mobil: 0176-31413507
Mail: a.kohl@moja-wiesbaden.de

VERANSTALTUNGEN

Klarenthal

cof

Seit Oktober 2011 ist MOJA im Auftrag des Amtes für Soziale Arbeit für Mobile Jugendarbeit im Stadtteil Klarenthal zuständig. Im Rahmen des zunächst bis Ende 2013 befristeten Projekts, das durch den Ortsbeirat angeregt wurde und co-finanziert wird, findet aufsuchende Arbeit im Stadtteil statt. Das MOJA-Team Klarenthal ist an den Nachmittags- und Abendstunden in Klarenthal unterwegs, tritt mit Jugendlichen in Kontakt, tauscht sich mit ihnen aus, greift Wünsche und Ideen der Jugendlichen für den Stadtteil auf und entwickelt daraus Projekte. Wichtiger Bestandteil ist zudem die Vernetzung mit anderen im Stadtteil aktiven Trägern wie zum Beispiel dem Stadtteilzentrum Klarenthal, dem Sportverein oder den Schulen. Auch das Gespräch mit den „erwachsenen“ Bewohnern des Stadtteils zählt zu den Aufgaben. Mittlerweile finden in Kooperation mit dem Stadtteilzentrum regelmäßig FLUTLICHT-Veranstaltungen in Klarenthal statt. Der Gummiplatz und die dort zahlreich erscheinenden Jugendlichen und jungen Erwachsenen werden mit sportiven Angeboten wie der GUMMIPLATZ ACTION an Freitag Nachmittagen von April bis Oktober bedient!

Aufsuchende Arbeit

Das Team Klarenthal ist nach Absprache mindestens einmal pro Woche aufsuchend unterwegs und läuft von Jugendlichen frequentierte Orte im Stadtteil, wetterabhängig zu unterschiedlichen Tageszeiten auf variierenden Routen an.

VERANSTALTUNGEN

Amöneburg

Im Frühjahr 2019 haben wir mit der aufsuchenden Arbeit in Amöneburg begonnen. Wir arbeiten situativ angepasst und abhängig vom Wetter. Wir treten mit Jugendlichen in Kontakt, haben ein offenes Ohr für ihre Anliegen, Ideen und Wünsche.
Seit September 2019 ist der Jugendraum im Klaus-Dyckerhoff-Haus montags von 17-22 Uhr in Amöneburg geöffnet. Ab Februar 2020 planen wir eine kostenlose Nachhilfe für Jugendliche ab der 5.Klasse.

Ein grundlegender Bestandteil unserer Arbeit ist die Zusammenarbeit mit den anderen sozialen Trägern und Einrichtungen Amöneburgs sowie den umliegenden Stadtteilen.

Du findest uns in der:
Wiesbadener Landstraße 1c, 65203 Wiesbaden