Stellenausschreibung

 

Mitarbeitende für Awareness Team an Treffpunkten von Jugendlichen
im öffentlichen Raum (Streetwork)

 

In den Sommermonaten ist das Projekt „Awareness Team“ hauptsächlich an Plätzen aktiv, die von vielen Jugendlichen frequentiert werden. Durch jugendtypisches Verhalten kann es dort zu Konfliktsituationen und Störungen des Gemeinwesens kommen.

 

Aufgaben:

  • Präventive Deeskalation durch wahrnehmbare Präsenz
  • Deeskalation durch Ansprache von potentiellen Krisen
  • Ansprechpartner für Ideen und Verbesserungsvorschläge
  • Hinzuziehen von Ordnungskräften bei Eskalationen (Gewalt)
  • Ansprechpartner für weiterführende Hilfen (Beratung/Vermittlung/Begleitung)
  • Teilnahme an regelmäßigen Gesprächen und Lagebesprechungen mit den Ordnungsbehörden und weiteren Akteuren
  • Monitoring von Trends und Entwicklungen im öffentlichen Raum
  • Einzelfallhilfe (Evtl. Kooperation mit AG Jaguar, Jugendgerichtshilfe, Haus des Jugendrechts, Suchthilfe Zentrum…)
  • Teilnahme am Fachteam des Trägers

Wir bieten:

  • € 18-20/Stunde (auf Übungsleiterbasis steuerfrei)
  • Fortbildungen zum Umgang mit:
    • sexualisierter Gewalt
    • Substanzen und Konsum
    • nach Bedarf
  • Kennenlernen eines vielseitigen, jungen Jugendhilfeträgers

Wir wünschen uns:

  • Erfahrungen in der Straßensozialarbeit oder anderen niedrigschwelligen Arbeitsfeldern (nicht zwingend)
  • Akzeptierende Grundhaltung
  • Interesse an jugendtypischen Themen
  • Offenheit für saisonale Tätigkeit in den Abend- und Nachtstunden an den Wochenenden
  • Teamfähigkeit

 

Bewerbungen an: t.holz@moja-wiesbaden.de